Smart Mirror

Smart-Mirror DIY-Projekt: Smart Mirror

Software:

MagicMirror2
Glancr
  • https://glancr.de
    ist zwar einfacher zu konfigurieren als MagicMirror, mir gab es aber zu wenig Konfigurationsmöglichkeiten.

Spionspiegel oder Spiegelfolie?

Trotz vieler Warnungen in versch. Foren, hatte ich es erst mit Spiegelfolie versucht. Damit war ich aber gar nicht zufrieden. Schwer anzubringen, zu empfindlich und zu durchsichtig. Weitere Tests mit anderen Folien wollte ich dann doch nicht machen 🙂

Spionspiegel bestellen

Monitor

Ich habe mir zwei Spiegel gebaut. Beim ersten habe ich einen alten 17-Zoll-Monitor der Verkleidung entledigt und verbaut. Man muss hier aber darauf achten, dass die Anschlüsse nach unten und nicht nach hinten zeigen.

Für den zweiten Spiegel habe ich ein Notebook-Ersatzdisplay + Controller verwendet.
Dieses Displaygröße hatte bei mir am besten gepasst:

Meistens werden die passenden Controller beim Display vorgeschlagen. Man sollte aber darauf achten, dass das Kabel des Controllers und der Monitor die selbe Anzahl an Pin-Anschlüsses hat. Es gibt 40Pin- und 30Pin-Anschlüsse.

Welchen Raspberry Pi für einen Smart Mirror?

Einmal habe ich den Raspberry Pi 3B+ und einmal den Neuen Raspberry Pi4 verbaut. Wobei der 3B+ vollkommen ausreicht. Er wird auch von den meisten verwendet.

  • Raspberry Pi 3 Model B+
    https://amzn.to/2pVb5Jz
    Unbedingt mit Kühlkörper bestellen. Oder am besten noch mit Lüfter, da es hinter dem Spiegel durch das Display warm werden kann.

Bilderrahmen

  • Ich habe mir selbst einen Bilderrahmen gebaut. Man muss nur darauf achten, dass er mind. 4cm Tiefe hat, damit der Raspberry Pi inkl. Gehäuse und Lüfter genug Platz zum atmen hat.
  • Viele verwenden auch von Ikea den IKEA Bilderrahmen „RIBBA“ (50×50 cm)
Smart-Mirror-01 DIY-Projekt: Smart Mirror
Smart-Mirror-02 DIY-Projekt: Smart Mirror